aktuelle Seite >> Katzen Pflegestelle

Einige unserer Katzen haben wir auf Pflegestellen untergebracht

Sollten Sie an einem der Tiere auf Pflegestelle Interesse haben, wenden Sie sich bitte an das Tierheim Hanau unter Telefon 06181 - 45116

Hinweis:

Alle Angaben beruhen auf Informationen, die wir von den Vorbesitzern erhalten haben und/oder sind von uns beobachtet worden, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen der Tiere möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte über den Umgang mit Kindern, Hunden, Kleintieren und Artgenossen geben, wenn hier "unbekannt" steht. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. „Schlummernde“ Erkrankungen sind natürlich immer möglich.

Bob
Johannes

Bob

Rasse: EKH

Alter: * ca. 2017

Geschlecht: männlich - kastriert

Farbe: schwarz-weiß

Haltung: Wohnung mit vernetztem Balkon

-> Video

Bob ist ein lieber und verschmuster Kater. Er benötigt Spezialfutter und Medikamente.

Für ihn suchen wir ein Zuhause als Einzelkater mit vernetztem Balkon.


Johannes

Rasse: EKH

Alter:* 01.05.2011

Geschlecht: männlich - kastriert

Farbe: schwarz

Haltung: Wohnung (mit vernetztem Balkon)

Erkrankungen: Diabetes

Besonderheiten: linkes Hinterbein fehlt

 

Johannes lebt derzeit auf einer Pflegestelle.

_________________________________________________

Unser Johannes ist ein liebenswerter und sehr verschmuster Kater. Er ist mit nur 3 Beinen zur Welt gekommen und hat im Alltag damit überhaupt keine Probleme.

Leider ist er an Diabetes erkrankt und braucht zweimal täglich seine Insulin-Injektion. Zwischendurch wird mal der Blutzucker kontrolliert und er bekommt natürlich Spezialfutter für Diabetiker. Das liest sich wahrscheinlich alles sehr kompliziert mit den Injektionen und der Blutzuckerkontrolle, ist aber einfach zu erlernen. Man muss die eigene Angst überwinden und natürlich muss es klar sein, dass alles täglich zu bestimmten Uhrzeiten erfolgen sollte.

Für ihn suchen wir ein Zuhause als Wohnungskatze. Ein vernetzter Balkon wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung.





 

Übernahme einer Patenschaft

Sie möchten Pate werden für eine oder mehrere unserer Katzen?

Zum Patenschaftsantrag geht es hier...

 

Die Bankverbindung für unser Patenschaftskonto lautet: 

IBAN DE67 5065 0023 0000 0518 13

BIC HELADEF1HAN

 

© Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V. - 2015 - Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Landestierschutzverband Hessen