aktuelle Seite >> Katzen Pflegestelle

Folgende Katzen haben wir auf Pflegestellen untergebracht

Sollten Sie an einem dieser Tiere Interesse haben, wenden Sie sich bitte an das Tierheim Hanau, Tel. 0 61 81 - 4 51 16.

Max
Max
Freddy
Hanni
Micky
Mr. Dobbs
Patricia
Susi
 
 

Patricia

Patricia

Susi

Susi Rasse: EKH Farbe: tricolor Geschlecht: weiblich – kastriert Geboren: ca. 02/2003 Susi ist eine zurückhaltende und ruhige Katze. Sie beobachtet die Pfleger neugierig bei den Reinigungsarbeiten, verzichtet aber vorerst auf ihre Streicheleinheiten. Mit viel Einfühlungsvermögen und Geduld wird Susi sicher bald etwas zutraulicher. Für unseren noch schüchternen Schützling suchen wir ein Zuhause als Wohnungskatze. 

Susi befindet sich derzeitig auf einer Pflegestelle.

Mr. Dobbs

Name: Mr. Dobbs Rasse: Cornish Rex Farbe: brown tabby white Geboren: 27.10.2011 Geschlecht: männlich – kastriert Der bildschöne Mr. Dobbs ist ein zutraulicher und agiler Kater. Gern begrüßt er die Leute während den Besuchszeiten und holt sich seine Streicheleinheiten ab. Mit anderen Katzen versteht er sich gut, ganz egal ob männlich oder weiblich. Für Mr. Dobbs würden wir uns ein Zuhause mit Freigang wünschen. Mr. Dobbs befindet sich derzeit auf einer Pflegestelle.

Micky

Name: Micky Rasse: EKH Farbe: braun getigert Geboren: ca. 2010. Micky ist eine freundliche und aufgeschlossene Katze, die den Kontakt zu Menschen sucht. Aufgrund ihres chronischen Schnupfens wird Micky nur als Wohnungskatze mit vernetztem Balkon vermittelt. Für sie suchen wir ein Zuhause als Einzelkatze bei katzenerfahrenen Menschen. Micky befindet sich auf einer Pflegestelle.

Hanni

Europäisch Kurzhaar, geboren ca. 2004, weiblich kastriert. Hanni ist sehr zurückhaltend und dominant, weshalb keine zweite Katze vorhanden sein sollte. Sie mag es, verwöhnt zu werden und ihre Streicheleinheiten zu genießen (wenn sie es möchte). Eine Wohnung mit vernetztem Balkon würde ihr voll und ganz genügen. Hanni benötigt altersbedingt besonderes Futter. Hanni befindet sich auf einer Pflegestelle.

Freddy

Freddy-EKH-geboren ca. 2006-Geschlecht: männlich kastriert. Freddy ist ein ruhiger Zeitgenosse, der seine Streicheleinheiten genießt. Altersbedingt ist er fast blind - auch hört er nicht mehr gut. Wir suchen einen ruhigen Platz - gern auch mit älteren Kindern. Freddy möchte nur noch in der Wohnung gehalten werden, da er im Freien nicht mehr zurück findet. Er braucht spezielles Futter wegen eingeschränkter Nierenfunktion. Derzeit lebt Freddy auf einer Pflegestelle.

Max

Rasse: EKH

Geburtsjahr: ca. 2004

Geschlecht: männlich

Freigang: nein

Einzelkatze: kann zu anderer Katze

Handicap: Diabetiker

Update 12. November 2016: Max ist heute auf eine schöne Pflegestelle umgezogen!

Februar 2016: Max ist ca. 12 Jahre alt und sehr schmusebedürftig. Er ist ausgesprochen menschenbezogen und liebt es gekrault zu werden und im Mittelpunkt zu stehen. Toben und wildes Spielen gehören nicht zu seinem Lieblings-Zeitvertreib.

Wir suchen für den lieben Kater einen ruhigen Haushalt bei besonders zuverlässigen Katzenfreunden, denn Max ist leider Diabetiker und muß regelmäßig Insulin gespritzt bekommen und nach Maß gefüttert werden. Im Tierheim funktioniert dies sehr gut, denn Max ist sehr umgänglich.





 

Übernahme einer Patenschaft

Sie möchten Pate werden für eine oder mehrere unserer Katzen?

Zum Patenschaftsantrag geht es hier...

 

Die Bankverbindung für unser Patenschaftskonto lautet: 

IBAN DE67 5065 0023 0000 0518 13

BIC HELADEF1HAN

 

© Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V. - 2015 - Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Landestierschutzverband Hessen