aktuelle Seite >> Notfälle

Unsere Notfälle!

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Tiere vor, die ganz besonders dringend Ihre Hilfe und/oder ein Zuhause suchen.

Bitte geben Sie ihnen eine Chance!

Hinweis:

Alle Angaben beruhen auf Informationen, die wir von den Vorbesitzern erhalten haben und/oder sind von uns beobachtet worden, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen der Tiere möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte über den Umgang mit Kindern, Katzen/Hunden, Kleintieren und Artgenossen geben, wenn hier "unbekannt" steht. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. „Schlummernde“ Erkrankungen sind natürlich immer möglich.

Othello

Othello

Geschlecht: männlich - kastriert

Geboren: 12.06.2016

Rasse: Mischling

Gewicht: ca. 25 Kg

Größe: 50 cm

Der hübsche Othello ist ein anfangs misstrauischer Hund, der nach einer Kennenlernphase recht schnell vertrauen fasst. Hat er sich erst einmal an jemanden gewöhnt, ist er ein treuer Begleiter, der Streicheleinheiten und ausgedehnte Spaziergänge genießt.

Othello kommt gut mit Artgenossen zurecht, bevorzugt aber Hündinnen. Im Auto kann er gut mitfahren, beim Tierarzt lässt Othello sich gut untersuchen.

Für unseren Schützling suchen wir hundeerfahrene Menschen, die ihm Schritt für Schritt die Welt erklären. In seinem neuen Zuhause sollte es ruhig zugehen, da ihn zu viel Stress und Hektik nervös machen.

Teilweise gehört es zu seinem Wesen, teilweise ist es selbst erlernt: Othello hat es sich zur Aufgabe gemacht, fremde Menschen auf Abstand zu halten oder auch „seinen Platz/ Grundstück“ zu beschützen beziehungsweise zu verteidigen. Hier sollten sich die zukünftigen Besitzer durchsetzen können und ihm zeigen, dass er diese Aufgabe nicht zu übernehmen braucht.

Wenn Sie Othello kennenlernen möchten, melden Sie sich bei uns. Wir vereinbaren gerne einen Besuchstermin.

Video mit Othello

https://youtu.be/uV3jB7mHvVA






 

 

© Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V. - 2015 - Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Landestierschutzverband Hessen