aktuelle Seite >> Verein

Tierschutzverein Hanau und Umgebung e. V.

Das Tierheim Hanau wird finanziell und organisatorisch vom Tierschutzverein Hanau und Umgebung e. V. geführt. Dem Tierschutzverein sind derzeit ca. 1000 Mitglieder angeschlossen. Im Tierheim Hanau warten im Schnitt 30 Hunde, 40 Katzen und 40 Kleintiere auf ein neues Zuhause.

Der Tierschutzverein hat neben der Führung des Tierheims die Aufgabe, die Interessen der Tiere zu vertreten, zu informieren und aufzuklären. Unser Ziel ist es, Tierquälerei, Tiermisshandlung und -missbrauch zu unterbinden und deren strafrechtliche Verfolgung zu veranlassen. Wir sind für Fundtiere der Stadt Hanau (alle Stadtteile) zuständig. Falls Sie in einer anderen Gemeinde wohnen, wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeindeverwaltung oder die nächste Polizeistation, diese teilt Ihnen dann das für Sie zuständige Tierheim oder den Tierschutzverein mit, falls Sie ein Tier gefunden haben oder abgeben wollen. Unter Links finden Sie die Internetadressen einiger Tierheime in unserer Nachbarschaft.

Der Vorstand des Tierschutzvereins besteht aus sechs Personen, die ihre Aufgaben ehrenamtlich erfüllen.

Für die Pflege unserer Schützlinge ist ein gut eingearbeitets Team an Personal zuständig. Viele Gassigeher und Freiwillige unterstützen uns durch ihre ehrenamtliche Mithilfe.

Unser größtes Anliegen ist, neben der Vermittlung unserer Schützlinge in liebevolle Hände, die Renovierung und Sanierung unseres Tierheims. Insbesondere der so genannte Altbau, in dem bis zu 20 Hunde untergebracht sind, ist stark sanierungsbedürftig.

Das neue Katzenhaus konnten wir mittlerweile dank Ihrer zahlreichen und großzügigen Spenden fertigstellen.

 

 

 





 

Allgemeines Spendenkonto

IBAN: DE71 5065 0023 0000 0303 04

BIC: HELADEF1HAN

Sparkasse Hanau

 

© Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V. - 2015 - Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Landestierschutzverband Hessen