aktuelle Seite >> Home

Startseite

Liebe Tierfreunde,

wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage des Tierheims Hanau. Dieses wird finanziell und organisatorisch vom Tierschutzverein Hanau und Umgebung e. V. geführt. Dem Tierschutzverein sind derzeit ca. 900 Mitglieder angeschlossen. Im Tierheim Hanau warten im Schnitt 30 Hunde, 40 Katzen und 40 Kleintiere auf ein neues Zuhause.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch !


Hilferuf von den Taubenfreunden aus Frankfurt - dringend alte Tageszeitungen benötigt!

Von den Taubenfreunden aus Frankfurt-Oberrad erreichte uns ein dringender Hilferuf. Sie benötigen altes Zeitungspapier für Ihre Taubenschläge als Kotschutz bzw. Unterlage.

Kataloge oder buntes illustriertes Papier kann leider nicht verwendet werden, da es nicht das  erforderliche Format hat.

Bitte helfen Sie uns, damit wir helfen können. Entsprechendes Zeitungspapier können Sie an folgenden Tagen im Tierheim Hanau abgeben:

Montag – Freitag von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Samstag von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Sonntag von 9.30 Uhr  -  14.00 Uhr


Happy End für Garfield!

Neues von Garfield

Freuen Sie sich mit uns! Als Garfield zu uns kam, hatte er eine Erkrankung der Augen, die wir mit Ihrer finanziellen Unterstützung behandeln lassen konnten.

Nun hat er ein neues Zuhause gefunden und ist ausgezogen.

---------------------------------

Unser Kater Garfield wurde zwischenzeitlich an den Augen operiert.

Bei der Nachkontrolle wurde festgestellt, dass die Operation erfolgreich war und keine weiteren Nachbehandlungen notwendig sind.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Tierfreunden, die mit ihren Spenden geholfen haben, dass Garfield seine Lebensqualität zurückbekommen hat.

Jetzt hoffen wir für den bildhübschen Garfield, dass er bald ein neues Zuhause findet!

---------------------------------

Unser bildhübscher Kater Garfield leidet an einer Erkrankung der Augen (Hornhautgeschwür / Roll-Lid).

Er muss in der Augenklinik operiert werden, um seine Lebensqualität zurückzubekommen.

Die Kosten für diese Operation sind hoch und belasten unsere Kasse sehr.

Bitte unterstützen Sie uns, damit wir Garfield optimal versorgen können.

Stand: 11.07.2019


Tyson benötigt weiterhin Ihre Unterstützung !

 

Neues von Tyson

Bereits seit einiger Zeit bitten wir um Unterstützung für unseren Schützling Tyson und bisher haben wir von Ihnen Spenden in Höhe von rd. 590,00 € erhalten.

Unser lieber Schützling Tyson benötigt aber weiterhin Ihre Hilfe.

Es handelt sich um eine lebenslange Therapie! Spezialdiäten müssen konsequent gefüttert werden und zusätzlich werden Medikamente verabreicht.

Eine IBD (chronische Darmentzündung) kann nicht geheilt werden! Es ist ein Zusammenspiel vieler Faktoren, das dazu führt, dass es Tyson stabil gut geht, was während der Therapie viel Geduld, Zeit und Kontrolluntersuchungen erfordert.

Wir bedanken uns bei allen Tierfreunden, die uns bisher unterstützt haben und uns in Zukunft unterstützen werden.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Liebe Tierfreunde, liebe Mitglieder,

unser Schützling „Tyson“ braucht derzeit, aufgrund einer mittelgradigen lymphoplasmazellulären Darmentzündung mit Zottenverkürzung, eine intensive medizinische Betreuung. Außerdem ist er, wegen seiner Futtermittelallergie, zusätzlich auf Spezialfutter angewiesen. Da wir ihm die Behandlung – inklusive sehr teurer Medikamente und die entsprechenden Klinikaufenthalte – auch weiterhin ermöglichen wollen, dies aber insgesamt mit extrem hohen Kosten verbunden ist, benötigen wir hier Ihre Unterstützung.

Vielleicht möchten Sie unserem „Tyson“ eine kleine Überraschung in Form einer Geldspende zukommen lassen. Wir freuen uns über jede Überweisung auf das Konto DE 71 5065 0023 0000 0303 04, BIC: HELADEF1HAN, Sparkasse Hanau, Stichwort "Tyson".

Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, werden diese Spenden für unsere anderen Schützlinge verwendet.

Wir bedanken uns schon im Voraus sehr herzlich! 


Ihre Hilfe wird weiter benötigt !

Für Ihre Spendenbereitschaft im Namen des Tierheims Hanau und unserer Tiere im Voraus besten Dank!

Bei diesen Spendern möchten wir uns schon ganz herzlich bedanken >> Spenderliste

Wünschen Sie nicht, dass wir Ihren Namen in unserer Spenderliste veröffentlichen, schreiben Sie bitte auf dem Überweisungsträger "anonym" in die Betreffzeile.


Unsere Öffnungszeiten ab 01.07.2019:

Bitte beachten Sie unsere Sonderregelungen bei „Hitzetagen“ während der Sommermonate: In den Sommerwochen schauen Sie bitte auch immer aktuell auf unsere Homepage bezüglich Öffnungszeiten für unsere Mitglieder (Gassigehzeiten).


Wo finde ich was? Sie können per Klick auf das Bild schnell navigieren oder über das Menü gehen.

Katzen
Hunde
Gassi gehen
Vermittlung
Mitgliedschaft
Kleintiere
 




 

Tier der Woche

Wir suchen ein neues Zuhause für Spiky !

 

 

Spiky

Aktuelle Rufnummern:

Festnetz

06181 - 45 116

Notfall-Telefon

0151 - 19 14 20 39

(bitte nutzen Sie diese Nummer nur in dringenden Notfällen!

 


Allgemeines Spendenkonto

IBAN: DE71 5065 0023 0000 0303 04

BIC: HELADEF1HAN

Sparkasse Hanau


Spendenkonto 'Inneneinrichtung neues Gebäude'

IBAN: DE14 5065 0023 0000 0517 97

BIC: HELADEF1HAN

Sparkasse Hanau



Hier finden Sie unsere Wunschliste ...


 

© Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V. - 2015 - Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Landestierschutzverband Hessen