aktuelle Seite >> Home

Startseite

Liebe Tierfreunde,

wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Homepage des Tierheims Hanau. Dieses wird finanziell und organisatorisch vom Tierschutzverein Hanau und Umgebung e. V. geführt. Dem Tierschutzverein sind derzeit ca. 900 Mitglieder angeschlossen. Im Tierheim Hanau warten im Schnitt 30 Hunde, 40 Katzen und 40 Kleintiere auf ein neues Zuhause.

Isi

Sicher erinnern sich viele von Ihnen noch an unsere Isi!

Nach so vielen Jahren des Wartens im Tierheim konnte Isi im November 2014 endlich zu lieben Menschen auf eine Pflegestelle umziehen (in Ausgabe 01/2015 unserer Tierheimzeitung haben wir darüber berichtet). Dort wird die hübsche Schäferhund-Bardino-Mischlingshündin seither besonders liebevoll und fürsorglich betreut und gepflegt.

Leider haben die vergangenen Jahre und das Alter ihre Spuren bei der inzwischen 10jährigen Isi hinterlassen. Isi leidet unter einer schweren Herzerkrankung und einer schmerzhaften Erkrankung der Gelenke, sodass die Kosten für die tierärztliche Behandlung mittlerweile enorm gestiegen sind. Allein für die monatlichen Medikamente fällt ein Betrag von ca. 200,00 € an.

Der heiße Sommer in diesem Jahr hat Isi zusätzlich belastet und zu einer weiteren Verschlechterung Ihres Zustandes beigetragen. So waren u. a. notärztliche Diagnostik und Behandlung eines Lungenödems sowie Entwässerungs- und Schmerzmedikamente notwendig. Inzwischen kommen wir mit unseren finanziellen Mitteln und den monatlichen Spenden durch Isis Paten an unsere Grenzen.

Seit einiger Zeit wird Isi nun von einer Physiotherapeutin behandelt und profitiert von dieser Therapie außerordentlich. Gegebenenfalls kann auch eine Behandlung mit Akupunktur zu weiterer Entlastung der Hündin führen. Diese Therapie möchten wir Isi auf jeden Fall ermöglichen. Dabei fallen wöchentlich Kosten von 72,00 € an.

Wir würden uns daher sehr freuen, liebe Tierfreunde, wenn Sie uns bei den anfallenden Kosten für Isis Behandlung unterstützen könnten! Jeder Betrag zählt!

Bitte schicken Sie Ihre Überweisung unter dem Betreff ‚ISI’ an das Spendenkonto des Tierheims Hanau:

IBAN DE71 5065 0023 0000 0303 04, BIC HELADEF1HAN bei der Sparkasse Hanau.

Wir bedanken uns ganz herzlich – auch im Namen von Isi und Ihren Menschen!

PS.: Sollten mehr Spendenbeiträge eingehen, als für die Behandlung von Isi benötigt werden, so werden wir diese selbstverständlich – wie immer – zum Wohle der übrigen bei uns untergebrachten Tiere einsetzen.

             (Bildgestaltung: Tanja Börner, jos-werbung.de)

Gut erhaltene Artikel für den Flohmarkt unseres Sommerfestes gesucht!

Gerne alles außer Bücher, Gläser, Kleidug und Plüschtiere - bitte nur gut erhaltene Sachen in sauberem Zustand!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Spenden aus Platzgründen ausschließlich am 12. September 2015 (einen Tag vor dem Sommerfest) von 14.00 - 17.00 Uhr im Tierheim Hanau (Landstraße 91 / Am Wasserturm, 63454 Hanau) entgegennehmen können. Ansprechpartnerin ist Frau Feltes.

Vielen Dank!

Von links: Klaus-Jürgen Guth, Helma Göbel, Ursula Botzum, Sabine Küppers u. Isabell Althoff

Zur letzten Veranstaltung im Rahmen der Aktion "Eine Arche entsteht im Museumshof" am 23.8.2015 kamen wieder Interessierte in den Schloßhof von Schloß Steinheim. Sie konnten die fertiggestellte Arche und den Hund besichtigen und zuschauen, wie Frau Sabine Küppers, die Leiterin des Museum Schloß Steinheim, eine köstliche Pizza im Lehmofen zubereitete.

Weitere Bilder zu der Veranstaltung finden Sie >>hier.

Wie lustig ist Leid?
Wie lustig ist Leid?

Wir unterstützen die Kampagne des Deutschen Tierschutzbundes und setzen uns für ein Wildtierverbot in Zirkussen ein!

So können auch Sie helfen:

>>nähere Informationen zur Kampagne

Wir unterstützen die Kampagne des Deutschen Tierschutzbundes gegen die Schlachtung trächtiger Rinder:

"Jedes Jahr werden allein in Deutschland über eine Million Milchkühe geschlachtet. Wissenschaftlichen Studien zufolge ist davon auszugehen, dass circa zehn Prozent der Tiere trächtig waren."

Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie >>hier

Wo finde ich was? Sie können per Klick auf das Bild schnell navigieren oder über das Menü gehen.

Katzen
Hunde
Gassi gehen
Vermittlung
Mitgliedschaft
Kleintiere
Kaninchen
Kaninchen
 




 

Wir suchen ein neues Zuhause für Uno.

 

 

Wir bauen ein neues Katzenhaus

Spenden Sie virtuelle Bausteine und helfen uns damit bei der Fertigstellung des Katzenhauses.

Spendenkonto Neubau:

DE14 506500230000051797

HELADEF1HAN

Sparkasse Hanau

 

Allgemeines Spendenkonto:

DE71 506500230000030304

HELADEF1HAN

Sparkasse Hanau

 

© Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V. - 2015 - Wir sind Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Landestierschutzbund Hessen